„Geiler Shit.“

Unser zweiter Versuch, den „geilen Shit“ zu probieren. Erinnert ihr euch? Auf dem Rückweg von unserem Kroatien-Urlaub 2021 hatten wir bereits im österreichischen Salzburg einen Stop eingelegt, um die Grammelknödel im Gasthof Schloss Aigen zu probieren.

In einer Ausgabe der Sendung Kitchen Impossible hatte Tim Mälzer von dem Gericht, welches er nachkochen sollte, geschwärmt.

Geilster Shit ever, der auf die Top-Ten-Gerichteliste meines Lebens gehört.

TIM MÄLZER – KITCHEN IMPOSSIBLE 2020

Unsere zweite Weekend-Tour führt uns bereits Freitag, den 18. März nach Bad Reichenhall, wo wir auf einem Wohnmobil-Stellplatz an der Therme übernachten. Schnell Strom anschliessen, eine Runde mit Bossa und eine ausgiebige Brotzeit. Ich nutze den Abend um unser IPTV auf dem Tablet zu testen. Wunderbar. Fast 400 Sender ohne eine schwere, grosse SAT-Schüssel auf dem Dach.

Eine ruhige, kuschelige Nacht haben wir hier und fahren nach einem ausgiebigen Frühstück, einer langen Hunderunde an der Saalach entlang und einem Rudel tobender Hunde (Bossa und die Hunde der anderen Wohnmobilisten), nach Salzburg.

Der Campingplatz am Schloss Aigen hatte dieses Mal noch nicht geöffnet. Gar nicht so leicht an den „geilen Shit“ zu kommen. Man gestattet es uns aber den Grizzly ohne Strom irgendwo hin zu stellen. Ein ganzer Campingplatz nur für uns. Was will man mehr? Vielen Dank. Zu allem Überfluss war man uns behilflich, als wir uns gleich zum ersten Mal auf einer Wiese fest fuhren.

Dann aber Zeit für uns. Toben mit Bossa, Nase in die Sonne halten, den lieben Gott einen guten Mann sein lassen. Um 19 Uhr wartet unser reservierter Tisch im Gasthof Schloss Aigen. Wir sind gespannt und werden nicht enttäuscht. Nach einem halben Dutzend Austern kommen sie. Die Grammelknödel. Himmlisch und allein dafür werden wir wieder kommen. Wirklich geiler Shit. Aber auch das anschließende Wiener Schnitzel begeistert. Ein herrlicher Chardonnay rundet den Abend ab.

Satt und glücklich kehren wir spät abends zu unserem Camper zurück, auf den Bossa aufgepasst hat.

Nach einer weiteren ruhigen Nacht und Sonnenbaden bis zum Mittag geht’s wieder heimwärts. Heute ist Sonntag und eine neue Folge Kitchen Impossible wartet auf uns. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.