Pilotenlizenz

Seit Februar 2024 bin ich in der Ausbildung zur Sportpilotenlizenz SPL am Flugplatz Ampfing. Auf einer Breezer400-6 lerne ich das fliegen. Parallel pauke ich die anspruchsvolle Theorie mit all ihren Herausforderungen.

Luftfahrzeugkunde, Aerodynamik, Navigation, Meteorologie, Luftrecht, Flugleistungen und -vorbereitung, menschliches Leistungsvermögen, betriebliche Verfahren sowie Sprechfunkverfahren sind zu lernen und zu beherrschen. Dazu wird es im April eine Intensivtheoriewoche geben, die mich auf die theoretische Prüfung vorbereiten soll.

In der praktischen Ausbildung geht es von der Bodeneinweisung, über den Vorflugcheck bereits in die ersten Schritte der Flugmanöver. Nach den ersten Flügen bekomme ich das Grinsen kaum noch aus dem Gesicht und bei blauem Himmel sehne ich mich bereits nach der nächsten Flugstunde. Es wird herausfordernd, dass Ziel ist aber klar formuliert. Ich werde Pilot.

METAR Ampfing-Waldkraiburg Airport